NETsec setzt auf Photovoltaik

26.06.2015

Seit dem Frühjahr 2015 produziert die NETsec GmbH & Co.KG auf den Dächern der Hauptstelle in Düren, mit Hilfe einer modernen PV Anlage, Strom für den täglichen Eigenbedarf. Die dabei erzeugte Energiemenge reicht aus, um 70 % des jährlichen Strombedarfs des Unternehmens zu decken. Die NETsec GmbH & Co. setzt in diesem Rahmen weiterhin auf moderne Arbeitsplatzrechner von Fujitsu, welche durch Ihre effiziente Energiebilanz zum steten Umweltschutz und zum verantwortungsvollen Umgang mit unseren globalen Ressourcen beitragen. Damit schont NETsec schon heute die Ressourcen von morgen.

Zurück zur Übersicht