COMPASS - Das Verwaltungswerkzeug für Active Directory

Active Directory (AD) bildet die Grundlage Ihres Netzes und die Struktur, die den Zugriff auf einige der zentralen Ressourcen Ihres Unternehmens verwaltet und kontrolliert.

  • Netzüberwachung in Echtzeit
    Mit Compass können Sie alle Domänencontroller in Echtzeit überwachen, damit sie mit Benutzern und anderen Domänencontrollern in denselben Domänen, Standorten und Gesamtstrukturen zu kommunizieren.
  • Unterbrechungsfreier Betrieb
    Mit Compass bleibt Ihre AD-Infrastruktur richtig und passend konfiguriert. Compass überprüft auch, ob alle essenziellen Teile Ihrer AD (Ihres Domänencontrollers) richtig arbeiten.
  • Ein kompaktes Werkzeug
    Compass ist eine einzigartig innovative Systemverwaltung, die alle wesentlichen Elemente für die Überwachung und Berichterstellung von Active Directory auf einem einzelnen, leicht zu bedienenden Dashboard vereint.
  • Entwickelt von AD-Machern
    Entwickelt von Active-Directory-Machern, die praktische Erfahrung mit dem Verwalten und Pflegen vieler Firmennetze hatten.
  • Überwachte Replikation
    Fehler bei der Replikation sind nicht immer leicht zu erkennen. Compass macht das leicht, denn es meldet sich, sobald es ein Problem gibt.
  • Proaktive Überwachung
    Permanente Überprüfung der zentralen AD-Dienste. Compass hat sein Augenmerk auf allen essenziellen Diensten wie Netlogon, AD Domäne, DHCP, DNS, KKDC und Zeit. Das Betriebssystem wird überwacht: Anteile wie Speicherplatz, Arbeitsspeicher, Zentraleinheit und Speicherbelegung.
  • Abgleich der Namensauflösung
    Compass gleicht selbsttätig die DNS-Einstellungen Ihres Domänencontrollers ab.

VorteileMehr anzeigen


Mehr Sicherheit

Compass liefert mehr als 30 Berichte, mit denen der Administrator AD-Ressourcen schnell kontrollieren kann, damit das EDV-Personal immer die entsprechenden Rechte besitzt. Die Überwachung der Replikation dient zum Erkennen von Fehlern, die verhindern könnten, dass sicherheitsrelevante Änderungen in Kraft treten.

Fehlererkennung und –beseitigung
Active Directory hängt von einem funktionierenden und richtig konfigurierten DNS ab. Compass prüft diese Bestandteile selbsttätig, damit Ihre DNS-Einstellung stets die Richtige ist.

Mehr Einfachkeit
Compass hat ein intuitives und eingängiges, preisgekröntes Dashboard, das alle wesentlichen AD-Teile anzeigt, damit der Administrator Fehler schnell erkennen kann, bevor sie zu Ausfällen werden.
 
 
Mit dem Compass-Berichterstattungswerkzeug für Active Directory können Sie die folgenden Probleme vermeiden:

  • Fehler bei der Anmeldung
    Fehler bei der Anmeldung kann überall in der Domäne oder der Gesamtstruktur vorkommen, wenn eine Vertrauensbeziehung blockiert, der Name nicht aufgelöst werden kann oder ein globaler Katalogserver die allgemeine Gruppenmitgliedschaft nicht bestimmen kann.
  • Kontensperrung
    Benutzer- und Dienstkonten können gesperrt werden, wenn der PDC-Emulator in der Domäne nicht verfügbar ist oder die Replikation zwischen mehreren Domänencontrollern fehlschlägt.
  • Fehler im Domänencontroller
    Wenn das Laufwerk, das die "Ntds.dit"-Datei enthält, zu wenig freien Speicherplatz enthält, kann der Domänencontroller nicht mehr arbeiten.
  • Anwendungsfehler
    Anwendungen, die wichtig für Ihren Geschäftsablauf sind, z. B. Microsoft Exchange oder eine andere E-Mail-Anwendung, können einen Fehler erzeugen, wenn Abfragen des Adressbuchs im Verzeichnis misslingen.
  • Inkonsistente Verzeichnisdaten
    Wenn die Replikation längere Zeit versagt, können ungewollte Objekte (so genannte verweilende oder wiederbelebte Objekte) im Verzeichnis entstehen, deren Beseitigung einen hohen Diagnose- und Zeitaufwand in Anspruch nimmt.
  • Konto nicht eröffnet
    Ein Domänencontroller kann keine Benutzer- oder Computerkonten eröffnen, wenn sein Vorrat an relativen IDs erschöpft und der RID-Master nicht zugänglich ist.
  • Fehler in Sicherheitsrichtlinien
    Wenn der gemeinsame Ordner SYSVOL sich nicht korrekt repliziert, werden den Clients die Gruppenrichtlinienobjekte und Sicherheitsrichtlinien nicht richtig zugeordnet.
  • Mängel bei den Sicherungen
    Achten Sie darauf, dass Ihr AD von Compass regelmäßig gesichert wird.

Überwachungsoptionen

DNSMehr anzeigen

  • Proaktive DNS, Namenauflösungstests und Warnungen
  • DNS-Funktionsprüfung
    Warnung, wenn Domänencontrollers einen ungültigen DNS-Datensatz enthalten.
  • Prüfung der DNS-Hostdatensätze
    Prüft, ob alle SRV-Hostdatensätze korrekt sind.
  • Prüfung der DNS-Domänedatensätze
    Prüft, ob alle SRV-Domänendatensätze korrekt sind.
  • Prüfung der DNS-Strukturdatensätze
    Prüft, ob alle SRV-Strukturdatensätze korrekt sind.

BERICHTERSTATTUNGMehr anzeigen

  • Prüfung der DAP- und UDP-Ports
    Diese Anschlüsse sind notwendig, damit DNS und Zeitdienste funktionieren.
  • Konfigurierbarer Monitor der Windowsdienste
  • Betriebssystemüberwachung (Speicherplatz, Zentraleinheit und Speicher)
  • Windows-Ereignisberichterstattung
  • Best Practice AD Ereignisüberwachung
    Spezieller Filter für wichtige AD-Ereignisse. Die Standardmeldungen der Windowsereignisse werden damit unterdrückt und das Ratespiel beim Auswählen von Ereignissen hat ein Ende.
  • Windows-Patch- und Update-Bericht
    Damit können Domänencontroller schnell erkannt werden, die einen Patch oder ein Windows-Update versäumt haben.

REPLIKATIONMehr anzeigen

  • Proaktive AD-Replikationstests
  • DC-Replikationsprüfung
  • Standortreplikationsprüfung

ZEITMELDUNGEN UND EINSTELLUNGENMehr anzeigen

  • Proaktive AD-Zeitprüfung und Warnmeldungen
    Fehler beim AD-Zeitdienst können auftreten, wenn Sie Domänencontroller zu Ihrem Netzwerk hinzufügen.
  • Win32 Time Sync mode
  • Hyper-V-Host-Zeiteinstellung
  • VMWare-Host-Zeiteinstellung 

ADMehr anzeigen

  • AD-LSASS-Überwachung
  • Prüfung der AD-Partitionssicherung
  • Prüft, ob AD gesichert wurde.

DFSMehr anzeigen

  • Proaktive Funktionstests und Meldungen für verteiltes Dateisystem und Dateireplikationsdienst
    Falls verteiltes Dateisystem und Dateireplikationsdienst gestört sind, werden Gruppen- und Sicherheitsrichtlinien nicht befolgt.
  • Sysvol-Replikation des Dateireplikationsdiensts
  • Replikation des Dateireplikationsdiensts
  • Namensspeicher des Dateireplikationsdiensts
  • Funktionen des Dateireplikationsdiensts
    Übergibt eine Datei an Sysvol und kontrolliert, ob sie an jeden Domänencontroller übertragen wurde.

BERICHTERSTELLUNGMehr anzeigen

  • Berichterstellung für Active Directory
  • Compass enthält mehr als 50 Berichte.
  • Bericht zur Benutzerkonfiguration
  • Bericht zur Kontenaktivität
    Eröffnet, geändert, stillgelegt. AD abgeschaltet, gesperrt, abgelaufen, muss Kennwort beim nächsten Anmelden ändern
  • Gruppenzugriffsbericht
    Domänenadministrator, größte und ungeleitete Gruppen
  • Bericht zur Standorttopologie
    FSMO, Standort, Standortverweise, Teilnetze per Standort
  • AD-Computerbericht
    Kürzlich angeschlossene, geänderte oder entfernte Computer. Computer, die seit in 30 Tagen nicht am Netz waren usw.

Berichtsoptionen

BENUTZERMehr anzeigen

  • Stammverzeichnis auf dem Laufwerk
  • Anmeldesckript
  • Kennwort- und Kontosperrungsrichtlinien (Fine Grained Password Policies)
  • Deaktivierte und gesperrte Konten

KONTENTÄTIGKEITMehr anzeigen

  • Zeitpunkt der letzten Anmeldung
  • Inaktive Benutzeranmeldungen
  • Benutzer, die sie nie angemeldet haben
  • Benutzer, die bei der nächsten Anmeldung ihr Kennwort ändern müssen

GRUPPENMehr anzeigen

  • Mitgliedschaft in Administratorengruppe
  • 10 größte Gruppen
  • Nicht geleitete und leere Gruppen
  • Gruppen nach Gruppenleitern sortiert

VERWALTUNGMehr anzeigen

  • Computer zur Zeit der letzten Anmeldung
  • Gruppenrichtlinie
  • Veränderte Computer
  • Standort, Teilnetze und Verweise

SystemanforderungenMehr anzeigen

BetriebssystemWindows Server 2008
Windows Server 2008 R2
Windows Server 2012
Windows Server 2012 R2
RessourcenArbeitsspeicher 512 MB,
Ablagespeicher 2 GB
Microsoft .NET Frameworkmindestens 4.0
IISmindestens 7.5
SQL Server optionalSQL Server 2005
SQL Server 2008
SQL Server 2012
Internet Explorermindestens 8.0

VideosMehr anzeigen


Video: COMPASS' Berichte verbessern die AD-Sicherheit

COMPASS verbessert die Sicherheit und gibt AD-Administratoren Seelenruhe mit seinen ausführlichen Berichten. COMPASS enthält an die 50 vorgefertigte Berichte, mit denen AD-Administratoren die Sicherheit der AD und ihrer Jobs schützen.

Video: Fehlersuche bei der Active-Directory-Replikation

In diesem Video zeigen wir, wie Compass einzigartig und präzise Fehler bei der Replikation zwischen den Hauptcontrollern erkennt, die Active-Directory- Administratoren per E-Mail oder SMS über diese in Kenntnis setzt und sie am Dashboard auf einen Blick mit gut sichtbaren grünen, gelben und roten Anzeigen wiedergibt