Fachinformatiker Systemintegration

Was Sie bei uns lernen werden:

Unsere dreijährige Ausbildung macht Sie fit für Ihren Beruf: Als Fachinformatiker Systemintegration werden Sie in unserem Bereich Systemadministration bestens vorbereitet. Sie kümmern sich um die richtigen Hardware-Voraussetzungen, sorgen für die richtige Vernetzung und die entsprechende Anbindung zum Internet. Außerdem lernen Sie, wie man Arbeitsplatzrechner, Server und Netzwerke installiert und natürlich auch administriert. So werden Sie schließlich zum absoluten Experten in Sachen Betriebssysteme, Rechnernetztechniken und Protokolle. Durch die enge Zusammenarbeit mit den Kollegen wie auch durch eigenständiges Arbeiten können Sie uns zeigen, was in Ihnen steckt. Es erwartet Sie eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung, in der Spaß an der Arbeit und echtes Teamwork an der Tagesordnung sind.

Ihre Startvoraussetzungen:

Als zukünftiger Fachinformatiker für Systemintegration sollten Sie Ihr Abitur oder Ihre Fachhochschulreife nicht nur mit guten Noten in Mathematik und Naturwissenschaften abgeschlossen haben, sondern darüber hinaus auch Begeisterung für mathematische und technische Zusammenhänge mitbringen. Sie gehen Aufgaben und Probleme analytisch und systematisch an und haben Spaß daran knifflige Probleme zu lösen. Motivation, Einsatzbereitschaft und Eigeninitiative sind für Sie dabei selbstverständlich. Wenn Sie sich außerdem als Teamplayer bezeichnen, gerne anderen Menschen bei Problemen helfen und an einer anspruchsvollen und spannenden Ausbildung interessiert sind, sollten wir uns kennenlernen!

Nutzen Sie Ihre Chance, mit einem erfolgreichen und modernen Unternehmen in Ihre Zukunft zu starten und machen Sie bei uns heute schon das, was Sie woanders erst morgen tun dürfen! Wir freuen uns auf weitere Teamplayer, die Lust haben, die IT-Welt zu Ihrem zweiten Zuhause zu machen. Bei erfolgreichem Abschluss und guter Zusammenarbeit ist eine spätere Übernahme geplant.

Sie denken, das wäre etwas für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit Anschreiben, Lebenslauf und allen Zeugniskopien, bevorzugt per E-Mail an bewerbung@netsec.de.